Freiwillige Feuerwehr Großheubach, Beim Trieb 38, 63920 Großheubach

Ausbildung Kranrettung;(Klingenberg)

Ausbildung Kranrettung;
Einmal im Jahr versucht die Höhenrettungsgruppe Großheubach ihre Ausbildung an einem Baukran durchzuführen. In diesem Jahr hat uns die Fa. Bögl auf ihrer Brückenbaustelle in Klingenberg ihren Turmdrehkran zu Ausbildungszwecken zur Verfügung gestellt.
Bei diesem Ausbildungsabschnitt ging es laut Jürgen Farrenkopf (Ausbilder) nicht um eine Rettungsübung, sondern um die Überprüfung der Ausrüstung und die Gewöhnung an die Arbeitsbedingungen auf einem Turmdrehkran.
Nachdem die Mitglieder der Höhenrettungsgruppe mit ihrer Ausrüstung zum Auflieger des Kranes aufgestiegen waren, begannen die Übungen.
Vorrangig bei Einsätzen der Höhenretter ist immer die Eigensicherung, hierauf wird auch bei der Ausbildung der höchste Stellenwert gelegt.
Übungsziel für jeden Höhenretter war, unter Beachtung der Eigensicherung auf dem Ausleger des Turmdrehkranes die Auslegerspitze zu erreichen, was auch sehr gut gelang. Da bei dieser Tätigkeit dauernd gesichert wird, dauert so eine Massnahme natürlich relativ lange, aber Sicherheit geht vor Schnelligkeit.
Nach der Durchführung von verschiedenen Sicherungsmassnahmen fuhren dann die Höhenretter einzeln vom Kranausleger zur Erdgleiche ab und beendeten damit die Übung.
Damit war aber der Ausbildungsabschnitt noch nicht abgeschlossen, denn nach der Rückkehr zum Standort musste dann noch penibelst die Ausrüstung überprüft werden, damit bei der nächsten Übung oder einem Einsatz alles unfallfrei abläuft denn vom einwandfreien Zustand des Materiales hängt das Leben der Höhenretter und das Leben der geretteten oder zu rettenden Personen ab.
Bericht: FF Großheubach(PN)
Bilder : FF Großheubach(PN)


Hier geht es zu den Bildern

Wir verwenden Cookies um unsere Website zu optimieren und Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten. Mit dem Klick auf „Erlauben“ erklären Sie sich damit einverstanden. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.