Freiwillige Feuerwehr Großheubach, Beim Trieb 38, 63920 Großheubach

Vorführungen Buchen (NOK)

Am 23. und 24. Juni 2007 fand in Buchen der Kreisfeuerwehrtag des Neckar-Odenwaldkreises statt. Unter dem Motto " Abenteuer in Rot " fanden in der Innenstadt von Buchen Vorführungen und Ausstellungen der Feuerwehren und anderer Hilfsorganisationen statt.
Auch die Höhenrettungsgruppe der Feuerwehr Großheubach nahm auf Einladung des KFV Neckar-Odenwald an den Vorführungen teil.
Am Stadtturm von Buchen, der ca. 25 Meter hoch ist, wurden zwei verletzte Personen von der Höhenrettungsgruppe abgeseilt.
Die Übung wurde von Kommandant Meinrad Lebold fachmännisch kommentiert, die ca. 150 Zuschauer folgten fasziniert den Vorführungen.
Als erste Übung wurde vorgeführt, wie ein Höhenretter eine verletzte Person abseilt, die mit einem Sitzgurt gesichert ist, bei der zweiten Übung wurde die verletzte Person mit einem Rettungsdreieck gesichert und dann von einem Höhenretter abgeseilt.

Den ganzen Nachmittag über standen die Höhenretter der Feuerwehr Großheubach den Zuschauern für Fragen zur Verfügung.
In einer kleinen Ausstellung wurden verschiedene Ausrüstungsgegenstände der Höhenrettungsgruppe ausgestellt, ausserdem war eine Bildwand mit Ausbildungs-und Einsatzfotos vorhanden.

Text und Bilder (FF Großheubach(PN)

Hier gehts zur Bildergalerie

Wir verwenden Cookies um unsere Website zu optimieren und Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten. Mit dem Klick auf „Erlauben“ erklären Sie sich damit einverstanden. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.